Systemische Konfliktlösung

Mit „Familienstellen“ Konflikte lösen

Konflikte können private und berufliche Beziehungen belasten. Es gibt Wege aus dieser negativen Spirale auf denen ich Sie mit Geduld, respektvoll und achtsam begleite, damit Beziehungen fortbestehen oder gelöst werden können.

Über die Methode „Familienstellen“

Ich arbeite nach den Grundsätzen der systemischen Therapie, bekannt als »Familienstellen«, die ihren Ursprung in der Familientherapie hat. Die Methode kann jedoch auch in anderen Konstellationen als in der Ehe oder der Familie angewandt werden, wie z.B. unter Kollegen, gegenüber Vorgesetzten oder Nachbarn und im Freundeskreis Anwendung finden.
In Einzelsitzungen und in Gruppenseminaren werden die tiefer liegenden Ursachen für Konflikte sichtbar gemacht und einer Lösung zugeführt. Die Konfliktpartner sind bei dieser Therapieform nicht anwesend.
Weitere Informationen finden Sie hier

Über mich

Mein Name ist Eberhard Schorr. Aufgewachsen bin ich in Neunkirchen am Brand in Franken. Nach der Schule habe ich zunächst den Beruf des Gärtners gelernt und später Kommunikationsdesign studiert. Seit über 20 Jahren arbeite ich als freiberuflicher Fotograf. Von 2007 bis 2011 habe ich eine Ausbildung zum systemischen Familientherapeuten bei der Diplom-Psychologin Elke Götter absolviert. Seit 2012 arbeite ich selbstständig oder als Assistent im Bereich der systemischen Familientherapie.
Weitere Informationen finden Sie hier

Termine für Einzelsitzungen

Meine Praxiszeiten sind dienstags vormittags und mittwochs nachmittags. Alternative Termine sind nach Absprache auch an anderen Tagen möglich.
• Sie können telefonisch einen Termin vereinbaren: +49 170 45 74 673
zum Kopieren
00491704574673